Begehbare Bodenverglaung auf einer Dachterrasse eines Ferienhauses
WALK-ON
SkyVision

Begehbares Design-Oberlicht

Außen ein Blickfang - Innen viel Tageslicht

Slider

SkyVision WALK-ON

Das begehbare, rechtwinklige Oberlicht

Natürliches Tageslicht für eine angenehme Raumatmosphäre

Das rechtwinklige Oberlicht SkyVision WALK-ON ist von außen und innen ein Blickfang. Stoß an Stoß montiert, kann das Flachdachfenster unbegrenzt zum LINEAR WALK-ON Lichtband verlängert werden.

Ein WALK-ON Bodenglas bietet …

  • eine Größe bis zu 4 m² je Modul
  • eine mögliche Modul-Breite bis zu 2800 mm
  • eine mögliche Modul-Länge bis zu 2000 mm
  • eine in der Höhe bis zu 750 mm anpassbare, gedämmte Unterkonstruktion
  • eine rutschhemmende Beschichtung (optional)
  • als barrierefreie Bodenverglasung ein schwellenfreies Betreten
  • das unbeschreibliche Gefühl auf Glas zu gehen

SkyVision WALK-ON als begehbares Oberlicht innerhalb des Gebäudes

Räume, in denen aus baulichen Gründen kein Wandfenster möglich ist, können über ein SkyVision WALK-ON das Tageslicht des darüber liegenden Raumes einfangen. Treppenhäuser oder Badezimmer ohne Fenster haben so eine Chance auf Tageslicht. Für eine offene Raumarchitektur ist begehbares Glas als Designobjekt geradezu ideal. Für den Einbau innerhalb des Gebäudes reicht ein unisoliertes Glas aus.

Preise für begehbares Glas

Berechnen Sie den Preis für ein begehbares, rechtwinkliges WALK-ON über unseren Shop oder lassen Sie sich ein individuelles, kostenloses Angebot unterbreiten.

Uw-Wert (2-fach): 1,06 W/m²K
Ug-Wert (2-fach): 1,30 W/m²K

Uw-Wert (3-fach): 0,65 W/m²K
Ug-Wert (3-fach): 0,70 W/m²K – erfüllt Passivhausstandard (EN 12207)

Geprüfte Tragfähigkeit: 500 kg/m²
Luftdichtigkeit: Klasse 4, E600 Pa und darüber
Wasserdichtigkeit: Klasse E1200 (EN12208)
Bruchfestigkeit: Klasse A Standard
Schallschutz: Ab 34 dB Schallreduktion (EN/ISO 717- 1/A1)
Lichtdurchgang (tL): 2-fach verglast ca. 79 %, 3-fach verglast ca. 67 %

Gesamtenergiedurchgang (g):
2-fach verglast ca. 59 %,
3-fach verglast ca. 48 %

Breite: 250 – 2800 mm
Länge: 250 – 2000 mm
Höhe der Unterkonstruktion: 210 – 750 mm

Maximale Fläche: 4 m²

Unsere SkyVision Oberlichter tragen das CE-Zeichen nach DS/EN 14351-1. Das CE-Zeichen wurde von den akkreditierten Instituten Teknologisk Institut und Delta vergeben und bezieht sich auf Prüfungen durchgeführt nach EN 1873, DS/EN ISO 717-1, EN/ISO 10077-1 und -2, EN 673, DS 418, EN 12207 und EN 1026. VITRAL ist nach ISO9001:2008 zertifiziert.

  • Hochwertige 2- und 3-fach Wärmeschutzverglasung nach DIN 18008-2 und DIN 18008-5 (für die Nutzung innerhalb von Gebäuden reicht die nicht isolierte Verglasung)
  • Alle Glasscheiben haben eine allseitig umlaufende, 115 mm breite, schwarze Siebdruckkante als UV-Schutz.
  • Der Glasträger wird in RAL 7043 (Verkehrsgrau B) geliefert. Die Innenseite der Unterkonstruktion ist RAL 9010 (Reinweiß). Andere RAL-Classic-Farben sind gegen Aufpreis möglich.
  • Außen begehbares Spezialglas – innen Verbundsicherheitsglas (VSG)
  • Das Glas ist (gegen Aufpreis) mit Opallaminierung lieferbar. Die Werte der 2-fach Verglasung ändern sich beim Lichtdurchgang (tL) auf ca. 57 %, beim Gesamtenergiedurchgang (g): auf ca. 35 %.
  • Antirutschbeschichtungen in unterschiedlichen Versionen (gegen Aufpreis)
  • Sonnenschutzglas / getöntes Glas

Optional sind folgende Ergänzungen gegen Aufpreis möglich:

Auf unsere SkyVision Oberlichter geben wir eine Produktgarantie von 5 Jahren.

Technische Zeichnung eines 2-fach verglasten WALK-ON
Beispielaufbau eines 2-fach verglasten WALK-ON

Downloads WALK-ON – rechtwinklige Oberlichter

Technische Zeichnungen (1-fach verglast)

Technische Zeichnungen (2-fach verglast)

Technische Zeichnungen (3-fach verglast)

Weitere Downloads

Ausschreibungstexte WALK-ON 2-fach verglast

Ausschreibungstexte WALK-ON 3-fach verglast